Sie sind hier: Meldungen » 

Alarmübung in Meinerzhagen-Hunswinkel

Zu einer unangekündigten Alarmübung wurde die Einsatzeinheit NRW Olpe 01 (EE NRW OE 01) am Samstagmorgen nach Meinerzhagen-Hunswinkel alarmiert.

Alarmierung: 24.06.2017 / 09:19 Uhr

Alarmstichwort: Einsatzeinheit "EE NRW OE 01" / Alarmübung

Einsatzort: Meinerzhagen - Hunswinkel

Lagebeschreibung / Tätigkeit DRK: Zu einer unangekündigten Alarmübung wurde die Einsatzeinheit NRW Olpe 01 (EE NRW OE 01) am Samstagmorgen nach Meinerzhagen-Hunswinkel alarmiert. Hier kam es zu einem angenommenen Unfall mit 17 Patienten, so dass weitere DRK-Kräfte aus dem Kreis Olpe zum Einsatz kamen. Das DRK Olpe stellte bei diesem Einsatz Personal für den Führungstrupp sowie die Sanitäts- und Betreuungsruppe der Einsatzeinheit.

Der Einsatz für das DRK Olpe endete um 13:30 Uhr nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft an der Unterkunft.

Alarmierte Gruppe: EE NRW OE 01

Eingesetzte Fahrzeuge: KAT OLP 1 KTW 4 - 1; KAT OLP 1 Bt.--Kombi - 1

Zusätzlich vor Ort: DRK Attendorn, Drolshagen, Finnentrop, Kirchhundem, Lennestadt, Wenden

Einsatzende: 13:30 Uhr

 


 

Text: DRK-OV Olpe

13. Juli 2017 12:01 Uhr. Alter: 72 Tage